About the Project

Die Wiedervereinigung wird dieses Jahr 30 Jahre alt, damit ist das Thema für unsere Schüler bereits lang vergangene Geschichte. Da es jedoch so ein wichtiges Merkmal der Deutschen Identität ist und noch viele Zeitzeugen davon berichten können, stand unsere diesjährige Projektwoche vom 26.–29. Juni unter dem Motto „30 Jahre Wiedervereinigung“. Unsere LehrerInnen überlegten sich jeweils einen bestimmten Schwerpunkt, sodass die Kinder während des Online-Unterrichts letztendlich eine vielfältige Auswahl an Angeboten zur Verfügung hatten. Die Aufgaben reichten von künstlerischen Projekten über Essen und Wirtschaft bis hin zu Zeitzeugen-interviews. Unsere Erstklässler bis hin zu unseren Neuntklässlern bekamen einen Zugang zu dem geschichtlichen Thema und setzten sich mit bestimmen Themenschwerpunkten zur DDR und BRD auseinander. Im Oktober soll dann schließlich das Thema zu Ende gebracht werden. Wir hoffen natürlich sehr, dass dann die GSIS wieder geöffnet hat, sodass auf einem abschließenden Schulfest symbolisch eine Mauer gebaut und dann gemeinsam abgerissen werden kann. Damit die Projektgruppen dennoch etwas präsentieren können bieten die nachfolgenden Fotos einen kleinen Einblick in die verschiedenen Projektgruppen und die engagierte Arbeit unserer Schülerinnen und Schüler.

Reunification will be 30 years old this year, so the topic is
 long gone history for our students. However, since it is such an important feature of German identity and many contemporary witnesses can still report on it, this year's project week from 26th to 29th June was under the motto "30 years of reunification". Our teachers each considered a particular focus, so that the children ultimately had a diverse selection of offers available during online lessons. The tasks ranged from artistic projects to food and business to interviews with contemporary witnesses. Our first graders up to our ninth graders got access to the historical topic and dealt with certain key topics on the GDR and FRG. The topic should finally be completed in October. We hope, of course, that the GSIS will open again so that a wall can symbolically be built at a final school festival and then demolished together. So that the project groups can still present something, the following photos offer a small insight into the different project groups and the committed work of our students.

 

Contact

German Swiss International School
P.O.Box 30526 K.I.A., Accra, Ghana
Email: administration@gsis-accra.org

Our Office Location

Ring Road Central, Accra, Ghana
Contact Information

Telephone: 00233 (0)302 22 35 22,
Fax: 00233 (0)302 23 42 52,
Follow Us
*German Swiss International Sch*